Sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr,

vielen Dank für Ihr Interesse an dem Angebot Nummer 1585 der FreiwilligenAgentur Dortmund.
Im Folgenden finden Sie nähere Informationen zu den Rahmenbedingungen dieser Tätigkeit.
Sie können sich diese Angebotsbeschreibung auch hier ausdrucken.

Falls Sie an einer Vermittlung interessiert sind, wenden Sie sich bitte für ein weitergehendes Beratungsgespräch mit der Nummer Ihres Angebotes an :

  FreiwilligenAgentur Dortmund
Südwall 2-4
44122 Dortmund
Telefon: 0231 / 50 10 600
E-mail: freiwilligenagentur@dortmund.de


Die FreiwilligenAgentur Dortmund wünscht Ihnen viel Erfolg bei ihrem Engagement.


Angebot Nr.: 1585 - Angaben zur Tätigkeit

Kurzbeschreibung   
der Aufgabe:  
Möglichkeit a) Tätigkeit in einem Wohnhaus der Eingliederungshilfe für Menschen mit wesentlichen seelischen Behinderungen bzw. (chronischen) psychischen Beeinträchtigungen. Ziel ist es, den Menschen eine weitgehend eigenständige und eigenverantwortliche Lebensführung, soziale Eingliederung und Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft und der Gemeinde zu ermöglichen und zu erhalten.
Möglichkeit b) Mitarbeit in einer Einrichtung für 24 Bewohnerinnen und Bewohner, die fakultativ geschlossen geführt wird. Das stationäre Angebot richtet sich an Erwachsene Dortmunder Bürgerinnen und Bürger mit geistigen bzw. mehrfachen Behinderungen und zusätzlichen besonderen Hilfebedarfen, die ein besonders hohes Maß an Unterstützung, Assistenz, (teilweiser) Übernahme, Betreuung und Pflege erfordern.
Möglichkeit c) Die Angebote der Tagesgestaltung im o.g. Haus sind für Menschen mit besonderen Hilfebedarfen (Menschen mit einer geistigen Behinderung und seelischer Beeinträchtigung; Verhaltensauffälligkeiten, komplexen Behinderung), ausgerichtet.
Möglichkeit d) Ein weiteres Angebot begleitet aktuell 20 Menschen, die zwar den Hilfebedarf eines stationären Heimbewohners haben, aber trotzdem in ihren eigenen Wohnungen leben was dadurch möglich ist, da sie durch uns intensiv begleitet werden.

Aufgaben, je nach Möglichkeit, u.a.: Mitwirkung bei allen Assistenzleistungen, die die adäquate Betreuung der Klientinnen und Klienten sicherstellen. Begleitung bei Freizeitmaßnahmen und Beschäftigungsangeboten innerhalb und außerhalb der Einrichtung. Mitarbeit bei der Durchführung von individuellen Assistenz-/Unter-stützungsangeboten. Mitarbeit bei der individuellen Hilfestellung zur alltäglichen Lebensorganisation und -führung der Klienten, Förderung der Selbstbestimmung und Eigenverantwortlichkeit der Nutzenden, Reflexion der eigenen persönlichen Haltung und Zusammenarbeit in einem Team.
Weitere Angaben:   Wir sind die Vermittler für die o.g. Stellen. Vor Ort befinden sich weitere Kolleginnen
und Kollegen, u.a. eine Praxisanleitung, welche die Begleitung sicher stellt.
Nicht alle Stellen erfüllen "Einsatzort ist behindertengerecht ausgestattet". Wir können
aber in den meisten Stellen barrierefreie Arbeitsbedingungen anbieten.
Profil:   Arbeit eher alleine.   Arbeit mit einzelnen Menschen.   Arbeit mit mehreren Menschen.
Zielgruppe:   Erw. seelische & körperl. Beh.
Einsatzort:   Lütgendortmund
Mit ÖPNV erreichbar.   Einsatzort ist behindertengerecht ausgestattet.


Zeitlicher Rahmen des Engagements

    Mo Di Mi Do Fr Sa So
Morgens  
Nachmittags  
Abends  
Nachts  
Einsatzzeit: mehr als 12 Std. pro Woche

Einsatzzeit nach Absprache

Befristetes Engagement von Sommer bis Sommer d. Folgejahrs


Mit welchen Leistungen können die Freiwilligen rechnen?

     Unfallversicherung
     Haftpflichtversicherung
     Rechtsschutz
     "Schnupperbesuche" oder Probezeit
     Anleitung durch Fachkräfte
     Erfahrungsaustausch
     Unterstützung beim Aufbau neuer Tätigkeitsfelder
     Kostenlose Qualifizierungsangebote
     Kostenpflichtige Qualifizierungsangebote
     Nachweise Fort- und Weiterbildung
     Anerkennung für Studiengänge
     Tätigkeitsnachweise
     Ausstattung mit Arbeitsmitteln
     Erstattung entstandener Kosten
     Aufwandsentschädigung
     Kostenloser Mittagstisch
     Kostenlose Veranstaltungen
     Kostenlose Nutzung anderer Angebote
     Geburtstags- und Weihnachtsgeschenke
     Empfänge, Ehrungen

falls Aufwandsentschädigung, Form und Höhe : monatlich 683,00 Euro


Angaben zum gesuchten Freiwilligen

gewünschte Kenntnisse   
und Fähigkeiten:   
Betreuung / Begleitung (Interesse erwünscht)
Pädagogik / Psychologie (Interesse erwünscht)
Beratung (Interesse erwünscht)
Alter:   Ohne Einschränkung
Geschlecht:   Keine Einschränkung
Führerschein:   Kein Führerschein erforderlich  
Weitere Wünsche:   Liebe Interessierte,
wir suchen Freiwillige zwischen 17 und 26 Jahren. Ein Führerschein ist keine Voraussetzung.