Sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr,

vielen Dank für Ihr Interesse an dem Angebot Nummer 1488 der FreiwilligenAgentur Dortmund.
Im Folgenden finden Sie nähere Informationen zu den Rahmenbedingungen dieser Tätigkeit.
Sie können sich diese Angebotsbeschreibung auch hier ausdrucken.

Falls Sie an einer Vermittlung interessiert sind, wenden Sie sich bitte für ein weitergehendes Beratungsgespräch mit der Nummer Ihres Angebotes an :

  FreiwilligenAgentur Dortmund
Südwall 2-4
44122 Dortmund
Telefon: 0231 / 50 10 600
E-mail: freiwilligenagentur@dortmund.de


Die FreiwilligenAgentur Dortmund wünscht Ihnen viel Erfolg bei ihrem Engagement.


Angebot Nr.: 1488 - Angaben zur Tätigkeit

Kurzbeschreibung   
der Aufgabe:  
Möchten Sie sich ehrenamtlich engagieren, anderen helfen und sich dabei selbst bewegen? Dann freuen wir uns auf Ihre Unterstützung!

Im Rahmen eines vom BMBF (Bundesministerium für Bildung und Forschung) geförderten wiss. Projektes möchten wir in Pflegeheimen lebende Menschen zu mehr Bewegung im Alltag (Spaziergänge) einladen. Zur Begleitung (1-3x/Woche über 6 Monate) benötigen wir Ihre Hilfe. Sie sollten mind. 16 Jahre alt sein und Freude und Interesse am Zusammensein mit Senioren/innen haben. Nach einer Schulung mit Teilnehmerzertifikat organisieren Sie die Spaziergänge selbständig. In monatlichen Treffen mit anderen "Spaziergangspaten" tauschen Sie ihre Erfahrungen aus. Unterstützung erhalten Sie dabei von wiss. Mitarbeitern der Universität Witten/Herdecke.
Weitere Angaben:   Das Angebot findet in Dortmunder Seniorenheim statt.
Profil:   Arbeit mit einzelnen Menschen.   
Zielgruppe:   SeniorInnen
Einsatzort:   Innenstadt-West
Dortmund Dorstfeld
Mit ÖPNV erreichbar.   Einsatzort ist behindertengerecht ausgestattet.


Zeitlicher Rahmen des Engagements

    Mo Di Mi Do Fr Sa So
Morgens  
Nachmittags  
Abends  
Nachts  
Einsatzzeit: bis 3 Std. pro Woche

Einsatzzeit nach Absprache



Mit welchen Leistungen können die Freiwilligen rechnen?

     Unfallversicherung
     Haftpflichtversicherung
     Rechtsschutz
     "Schnupperbesuche" oder Probezeit
     Anleitung durch Fachkräfte
     Erfahrungsaustausch
     Unterstützung beim Aufbau neuer Tätigkeitsfelder
     Kostenlose Qualifizierungsangebote
     Kostenpflichtige Qualifizierungsangebote
     Nachweise Fort- und Weiterbildung
     Anerkennung für Studiengänge
     Tätigkeitsnachweise
     Ausstattung mit Arbeitsmitteln
     Erstattung entstandener Kosten
     Aufwandsentschädigung
     Kostenloser Mittagstisch
     Kostenlose Veranstaltungen
     Kostenlose Nutzung anderer Angebote
     Geburtstags- und Weihnachtsgeschenke
     Empfänge, Ehrungen

falls Aufwandsentschädigung, Form und Höhe : 4€/Spaziergang


Angaben zum gesuchten Freiwilligen

gewünschte Kenntnisse   
und Fähigkeiten:   
Betreuung / Begleitung (Interesse erwünscht)
Alter:   Ohne Einschränkung
Geschlecht:   Keine Einschränkung
Führerschein:   Kein Führerschein erforderlich  
Weitere Wünsche:   Mindestens 16 Jahre, gute deutsche Sprachkenntnisse, Bereitschaft an Schulung teilzunehmen.