Sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr,

vielen Dank für Ihr Interesse an dem Angebot Nummer 1437 der FreiwilligenAgentur Dortmund.
Im Folgenden finden Sie nähere Informationen zu den Rahmenbedingungen dieser Tätigkeit.
Sie können sich diese Angebotsbeschreibung auch hier ausdrucken.

Falls Sie an einer Vermittlung interessiert sind, wenden Sie sich bitte für ein weitergehendes Beratungsgespräch mit der Nummer Ihres Angebotes an :

  FreiwilligenAgentur Dortmund
Südwall 2-4
44122 Dortmund
Telefon: 0231 / 50 10 600
E-mail: freiwilligenagentur@dortmund.de


Die FreiwilligenAgentur Dortmund wünscht Ihnen viel Erfolg bei ihrem Engagement.


Angebot Nr.: 1437 - Angaben zur Tätigkeit

Kurzbeschreibung   
der Aufgabe:  
Begleitung eines Bewohners/einer Bewohnerin vom Einzug in das Seniorenheim bis zum Lebensende. Es soll für die Bewohner ein vertrauensvolles Miteinander geschaffen werden. Das betrifft Gespräche, Unternehmungen, eventuell auch Kontakte zu den Angehörigen. Ebenfalls geht es Darum, die Wünsche, vielleicht auch letzten Wünsche, der Bewohner zu erfüllen. Ziel ist es, den Bewohnern und ihren Angehörigen vertraute Personen zur Seite zu stellen, die diese besondere letzte Lebensphase begleiten.
Profil:   Arbeit mit mehreren Menschen.
Zielgruppe:   SeniorInnen
Einsatzort:   Innenstadt-West
Mit ÖPNV erreichbar.   Einsatzort ist behindertengerecht ausgestattet.


Zeitlicher Rahmen des Engagements

    Mo Di Mi Do Fr Sa So
Morgens  
Nachmittags  
Abends  
Nachts  
Einsatzzeit: bis 3 Std. pro Woche

Einsatzzeit nach Absprache



Mit welchen Leistungen können die Freiwilligen rechnen?

     Unfallversicherung
     Haftpflichtversicherung
     Rechtsschutz
     "Schnupperbesuche" oder Probezeit
     Anleitung durch Fachkräfte
     Erfahrungsaustausch
     Unterstützung beim Aufbau neuer Tätigkeitsfelder
     Kostenlose Qualifizierungsangebote
     Kostenpflichtige Qualifizierungsangebote
     Nachweise Fort- und Weiterbildung
     Anerkennung für Studiengänge
     Tätigkeitsnachweise
     Ausstattung mit Arbeitsmitteln
     Erstattung entstandener Kosten
     Aufwandsentschädigung
     Kostenloser Mittagstisch
     Kostenlose Veranstaltungen
     Kostenlose Nutzung anderer Angebote
     Geburtstags- und Weihnachtsgeschenke
     Empfänge, Ehrungen


Angaben zum gesuchten Freiwilligen

gewünschte Kenntnisse   
und Fähigkeiten:   
Betreuung / Begleitung (Interesse erwünscht)
Alter:   Ohne Einschränkung
Geschlecht:   Keine Einschränkung
Führerschein:   Kein Führerschein erforderlich  
Weitere Wünsche:   Teilnahme an einer 1/2 jährlichen Qualifizierung ab ca.
April 2019 (jeweils Donnerstag Abend 17:30-20:00 Uhr und einmal mtl. Samstag 10:00-16:00Uhr) Bereits vorhandene Qualifizierungen in der Hospizbegleitung werden anerkannt.